Süßwasser - Zuchtperle


Süßwasser Zuchtperlen

Süßwasser-Zuchtperlen wurden früher fast nur im namensgebenden japanischen Biwasee bei Kyoto gezüchtet. Heute werden sie meist als kernlose Zuchtperlen auf Perlfarmen in chinesischen Flüssen und Seen gezüchtet. Ihre Formen sind vielfältig, oft rund oder barock. Das Farbspektrum reicht von Weiß-rosé über Lachsorange bis zu Braunviolett. Ihre Größe reicht von 2 bis 12 mm, wobei Zuchtperlen über 8 mm oft mit Kern gezüch-tet werden. Die Wachstumsphase von Süß-wasser-Zuchtperlen beträgt 1,5 bis 4 Jahre.



Zuchtperlen:   Akoya,   Südsee,   Tahiti,   Süßwasser,   Fiji,   Kasumiga-ura